Kindertagesstätte mit Integration "Bambi"

in Halberstadt

Unsere Kindertagesstätte besteht seit 1973. Seit 1994 sind wir in der Trägerschaft der gemeinnützigen Gesellschaft für Sozialeinrichtungen mbH.

Was macht unsere Einrichtung aus?

  • Eine große Villa mit Rollstuhlzugang (Fahrstuhl) und einem 600m² großen Spielplatz
  • hoch qualifizierte Fachkräfte
  • die Eingewöhnungsphase für die Kinder ist entwicklungsorientiert und individuell. Sie richtet sich nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell
  • im Kindergarten gibt es kleine und nicht altersspezifisch aufgeschlüsselte Gruppen
  • es besteht eine Inklusion der integrativen Kinder in den Gruppen
  • da wir eine kleine Einrichtung sind, haben wir eine familiäre Atmosphäre- die Kinder kennen sich untereinander und kennen jede/n Erzieher/in
  • die Kinder sind im Austausch mit anderen Kindern im Spiel, im Gruppenalltag und bei den Bildungsangeboten

Wieviele Kinder gibt es in unserer Einrichtung?

Wir haben eine Kapazität von 48 Kindern, die sich wie folgt aufteilen:

  • 16 Krippenkinder von 0-3 Jahre
  • 20 Kinder von 3-7 Jahre
  • 12 Integrationskinder von 1-6 Jahre

Was bieten wir an?

  • eine kindgerechte Atmosphäre - wo Kinder - Kinder sein dürfen
  • Abwechslung und Freude durch vielfältige Angebote aus den Bereichen Kunst, Bewegung, Sprache, Musik und Spiel
  • jahrestypische Feste und andere Events wie Tag der offenen Tür, Familienfeste, Abschlussfahrten der zukünftigen Schulkinder uvm. werden bei uns gefeiert
  • heilpädagogische Betreuung der integrativen Kinder mit individueller Einzel- und Gruppenförderung
  • Ergo- und Logopädie (auf Rezeptbasis)    
  • Frühenglisch im KIGA in Zusammenarbeit mit DIDACTICA
  • intensive Vorschulerziehung und enge Zusammenarbeit mit Grundschulen (auch "geistig- und lernbehinderten Schulen")
  • KEINE Sommerschließzeiten, somit kann der Sommerurlaub individuell geplant werden (Öffnungszeiten: von 06:00 - 16:30 Uhr)
  • Verpflegung nach Wunsch in Abstimmung mit dem Essenanbieter
  • Fahrdienstleistungen

Wie ist unsere Arbeit aufgebaut?

Unsere gesamte Arbeit basiert auf unserem Qualitätshandbuch, in dem außerordentliche Aufgaben und Richtlinien verankert sind, die unsere Professionalität im Team ausmachen.

Wir bieten unseren Kindern eine Vielfalt von Angeboten, um sie ganzheitlich zu fördern (Resilienzförderung) und ihnen somit Perspektiven zu eröffnen und ihr Blickfeld zu erweitern.

Wir betreiben zukunftsorientierte Arbeit und Kompetenzentfaltung an der Generation von Morgen.

Was ist unser Motto?

„Jeder Mensch ist willkommen - die Individualität des Einzelnen wird anerkannt und wertgeschätzt!“

„Es ist ganz normal anders und verschieden zu sein“, daher soll unsere Einrichtung ein Ort des „Sich- Wohlfühlens“ sein. Hier wird jeder so gesehen, wie er ist und akzeptiert in all seinen Facetten. 
Wir arbeiten aus diesem Grunde nach dem Situationsansatz und Individualität wird in unserer ganzheitlichen Arbeit als wichtiger Aspekt gesehen und wertgeschätzt.  

Zum Wohle des Kindes ist es uns wichtig, mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft einzugehen und eine familienorientierte Zusammenarbeit zu gewährleisten, damit wir gemeinsam die Kinder auf unterschiedliche Art und Weise in den körperlichen, geistigen, sprachlichen und emotional- sozialen Bereichen fördern.  

Auszüge aus unseren Räumlichkeiten

Auszüge aus unseren Abenteuern

asb-schockt-web.jpg

Claudia Schulze

Leiterin

Telefon : 03941 44 33 55
Fax : 03941 419 23 38

9Iv^fX`Myp#iA=d8h]#[}4]N}6T+%SgWz~mwN

Integrative Kindertagesstätte "Bambi"

Friedenstraße 52
38820 Halberstadt