Eine Suchterkrankung kann jeden treffen!

Suchtberatung in Halberstadt

Die Grundhaltung unserer Beratungsarbeit basiert auf dem humanistischen Menschenbild. Demnach ist jeder Mensch aktiver Gestalter seiner eigenen Existenz, indem er seine eigenen Ressourcen dazu nutzt, seine persönlichen Ziele zu verfolgen.

In unserem systemischer Beratungsansatz orientieren wir uns ganzheitlich an organischen, psychischen und sozialen Faktoren und analysieren sowie bearbeiten ihre Wechselwirkungen mit unseren Klient*innen.

Darüber hinaus arbeiten wir lebensraumorientiert, das heißt wir kooperieren mit anderen sozialen Einrichtungen und Istitutionen, um die Lebenssituation unserer Klient*innen ganzheitlich zu verbessern.

Eine Suchtberatung ist kostenlos und an keine Vorbedingungen geknüpft (Überweisung oder Chipkarte). Eine anonyme Beratung wäre somit auf Wunsch gewährleistet.

Die gesetzlichen Vorgaben zur Schweigepflicht und Datenschutz werden stets eingehalten.

Kurz und knapp - folgende Angebote halten wir für Sie bereit:

 

Wir werden gefördert über:

Logo LKH_grün-rot eingefärbt_RGB_ohne Claim.jpglogo_LSA_MS_MODERNDENKEN_4C.jpg


Angelika.jpg

Integrierte soziale Beratungsstelle

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt

Silvia.jpg

Silvia Mehnert

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung | Suchtberatung

Telefon : 03941 678 16 23
Fax : 03941 678 16 26

QzVUfc8gt6C*4O&$sXk.`re^Wbd'/qApLB?9n3Nm_Y0Dyi]#[E^?MHRzMg*}mp2xAULN6ITRA9UXwkV2xD~.'Xu0`O=pM^O

Integrierte soziale Beratungsstelle

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt

Susanne.jpg

Susanne Rienäcker

Suchtberatung | Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Telefon : 03941 678 16 20
Fax : 03941 678 16 26

QzVUfc8gt6C*4O&$sXk.`re^Wbd'/qApLB]#[En5lHWuo]r+gtBwuU9`6XXXMAJJuyV}y-~

Integrierte soziale Beratungsstelle

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt