Projekt Schutzhütte

zur Stärkung der Kinder von alkohol- und drogenabhängigen Eltern sowie Eltern mit süchtigen Verhaltensweisen

Zielgruppe:

Familien mit Kindern im Alter von 6 - 18 Jahren, in den mindestens ein Elternteil durch eine Abhängigkeit gefährdet oder bereits erkrankt ist, sind in der Schutzhütte immer willkommen.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, welche Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Lebenssituation benötigen. In der Schutzhütte sollen sie einen sicheren Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowohl in der Schule, als auch im Freizeitbereich erlernen.

Mit diesem Angebot sind ebenso die Eltern angesprochen, welche Unterstützung im Umgang mit den Kindern, hinsichtlich der schwierigen Lebenssituation, benötigen.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Stärkung der Ressourcen bei den Kindern, Steigerung bzw. Entfaltung eines positiven Selbstwertgefühls
  • Kinder ermutigen, Freundschaften und soziale Fähigkeiten zu entwickeln
  • Nutzung wohnrotnaher Freizeit- und Kultureinrichtungen und damit eine Einbindung in das soziale Umfeld zu erreichen
  • gemeinsame Gespräche zur Hilfe bei der Verarbeitung ihrer Erlebnisse und Verhaltensweisen bei zukünftigen Ereignissen
  • Prävention im Bereich Suchtverhalten
  • Förderung der kindlichen Bedürfnisse (Entfaltngsmöglichkeiten bieten, Raum für Spiel und Spaß geben)
  • u.v.m.

Aktivitäten

  • Angebote zum Basteln, Malen, Musikwerkstatt
  • Angebote zu verschiedensten Entspannungsmöglichkeiten
  • Gesprächs- und Gefühlsrunden
  • Gestaltung von Ferienfreizeiten, Exkursionen und Festen
  • spielerische und sportliche Aktivitäten, wie z.B. Tischtennis, Darts, Ballspiele, Wandern, Schwimmen, Radtouren
  • u.v.m.

Zugangsmöglichkeiten

Das das Projekt ein niederschwelliges Angebot ist, kann je nach Kapazität der Zugang eines Kindes oder Jugendlichen ermöglicht werden. Gern empfehlen wir vor einer Aufnahme eine "Schnupperstunde".

Das Projekt findet in den Räumlichkeiten des ASB RV Halberstadt/Wernigerode e.V. statt.

Es handelt sich um ein kostenloses Angebot, welches an zwei Tagen in der Woche sowie an einem Samstag im Monat stattfindet.

Informationen für Kinder / Jugendliche

hex0.jpg

Informationen für Eltern

Das Projekt „Schutzhütte“ soll Kindern zwischen 6 und 18 Jahren einen Raum der Entspannung und Sicherheit, aber auch des Spielens und der Gemeinschaft bieten. Dabei richtet sich das Angebot besonders an Kinder aus suchtbelasteten oder gefährdeten Familien. Wir treffen uns zwei Mal wöchentlich, jeweils dienstags und donnerstags von 16.00 – 18.00 sowie einmal im Monat zu einer Wochenendveranstaltung. Aber auch Eltern und Angehörigen bieten wir Unterstützung in Form von Gesprächen an.


Impressionen aus 10 Jahren Projekt Schutzhütte

Das Projekt Schutzhütte bezieht sich auf die Förderung zielgruppenspezifischer Interventionen in der lebensweltbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention. Als kommunales Förderprogramm des GKV-Bündnisses für Gesundheit obliegt die Steuerung und Koordination des Projektes dem Landkreis Harz, Jugendamt und die Projektleitung des ASB Regionalverband Halberstadt/Wernigerode e.V..

LOGO für Druck.jpg

Josi_Foto_1.jpeg

Josephine Städer

Erziehungsbeistandschaft | Projekt Schutzhütte

Telefon : 03941 678 16 29
Mobil Nummer : 0172 965 65 29
Fax : 03941 678 16 17

$U@clg/oyk&Pq*`jzsIe6v~f[CH+{!'x#tV%L.W]#[u=|VNXsU6Mw/ymBW]Y8Y#Xc[c7*yjij^xd7gUm9

Suchtbetreuung

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt

Silke_Foto_1.jpeg

Silke Sternberg

Tagesstruktur | Projekt Schutzhütte

Telefon : 03941 678 16 15
Mobil Nummer : 0176 418 22 823
Fax : 03941 678 16 17

$U@clg/oyk&Pq*`jzsIe6v~f[CH+{!'x#tV%L.W^|BE]#[u3~I`[~Q_`x2.fTM'\%Rs\qZP{&{&whkt^=g?x8D#}%

Suchtbetreuung

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt

Sandy_Foto_3.jpeg

Sandy Hartmann

Tagesstruktur | Projekt Schutzhütte

Telefon : 03941 678 16 27
Mobil Nummer : 0176 418 22 817
Fax : 03941 678 16 17

$U@clg/oyk&Pq*`jzsIe6v~f]#[jD}S&I}R%_g5gy[SpY=Zv!cL

Suchtbetreuung

Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
38820 Halberstadt